Seelsorge

Menschen können plötzlich und unvermutet in eine Krisensituation geraten, sei es durch Krankheit, Beziehungsprobleme, Tod eines Angehörigen, Suchtfragen, Einsamkeit.

Für Menschen in Lebensfragen, akuten Krisen und unterschiedlichsten Problemsituationen haben wir ein offenes Ohr und bieten wir persönliche Beratung und Begleitung.

Gerne können Sie sich bei Pfarrerin Zander, Pfarrer Graßer oder im Pfarramt melden und einen Gesprächstermin vereinbaren.

Falls Sie lieber anonym bleiben wollen oder es sehr akut ist, können Sie die Telefonseelsorge nutzen:

Tel.: 0800 1110111 und Tel.: 0800 1110222

www.telefonseelsorge.de

Dort gibt es auch die Möglichkeit einer Mail- oder Chat-Beratung.

Bleiben Sie behütet.