Konfirmation

Die Konfirmation ist die Bekräftigung der in der Taufe begründeten Zugehörigkeit zur christlichen Gemeinde durch den Jugendlichen selbst.

Wer kann konfirmiert werden?

Alle getauften Jugendlichen unserer Gemeinde, die sich im Konfi-Kurs gemeinsam darauf vorbereitet haben. Die Jugendlichen sind meist im Alter zwischen 13 und 14 Jahren. Sie werden in der Regel um Pfingsten herum von uns im Vorfeld schriftlich eingeladen. 
Es können aber auch interessierte Jugendliche teilnehmen, die nicht angeschrieben wurden oder nicht getauft sind.
Bitte sprechen Sie uns an!

Wann findet die Konfirmation statt?

Die Konfirmation findet meist an einem Sonntag Ende April/Anfang Mai statt. Bei großen Jahrgängen sind es zwei Konfirmationen an zwei aufeinanderfolgenden Sonntagen.

Wie sieht der Konfi-Kurs konkret aus?

Der Konfirmandenkurs umfasst ca. 90 minütige, wöchentliche Treffen, 1 Wochenendfreizeit, ca. 2-4 besondere Aktionen an den Wochenenden und Praktika in unserer Gemeinde.

Die Teilnahme am Konfi-Kurs ist freiwillig, wer sich anmeldet, verpflichtet sich aber zu allen Treffen zu kommen.
Die Treffen sind davon geprägt, auf spielerisch-kreative Weise die Grundlagen des christlichen Glaubens kennenzulernen, damit die Konfirmation eine bewusste Entscheidung der Konfirmandin/des Konfirmanden wird.